Lückenschluss für Tesla-Fahrer in Nordfalster

0
172

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat im Juni vier seiner so genannten “Supercharger“-Ladestationen in einem Gewerbegebiet bei Nørre Alslev an das Netz angeschlossen. Durch die Lage an der Abfahrt 43 der Autobahn Rødby-Kopenhagen konnte Tesla damit für seine Fahrzeuge eine „Versorgungslücke“ zwischen Hamburg und Kopenhagen schließen. Weitere Ladestationen in Ostdänemark gibt es bei Køge und Kastrup.

This post is also available in: Dänisch Englisch

KEINE KOMMENTARE