Deutsche Botschaft knüpft engeres deutsch-dänisches Band

0
283

Vertreter der deutschen Botschaft in Kopenhagen und der Deutsch-Dänischen Gesellschaft (Dansk-Tysk Selskab) haben Lolland-Falster besucht, um Kontakte zu schaffen und Kooperationen über die Ostsee hinweg zu fördern. “Über die wirtschaftlichen und touristischen Kooperationen hinaus, die aktuell im Ostseebereich geschaffen werden, ist es wichtig, die Kontakte zwischen den Bürgern in Norddeutschland und nicht zuletzt in Lolland-Falster zu fördern”, sagte der Kulturreferent der Botschaft, Marko Naoki Lins.

This post is also available in: Dänisch Englisch

KEINE KOMMENTARE