Bahn will 2019 mit Trassenausbau starten

0
227

Baustart im Jahr 2019, Gesamtkosten in Höhe von 2,2 Milliarden Euro für Trasse und Fehmarnsundquerung sowie eine Trassenführung, die sich mit drei Ausnahmen an der Variante aus dem Raumordnungsverfahren orientiert.

Das sind die vorläufigen Eckpunkte der künftigen zweigeisigen Bahnstrecke zwischen Lübeck und Puttgarden, die von der Bahn am vergangenen Dienstag im Rathaus von Bad Schwartau vorgestellt wurden. Zahlreiche deutsche Medien wie fehmarn24.de berichteten.

KEINE KOMMENTARE